Lenz-Kupplung mit Vorentkupplung

Für alle Freunde des Rangierbetriebs. Passt in den Normschacht und ist mit der bisherigen Kupplung ohne Einschränkung zusammen verwendbar. Und so funktioniert die Lenz-Kupplung mit Vorentkupplung:

Beim Schieben über den Entkuppler werden beide Kupplungshaken angehoben
Durch einen in die Kupplung integrierten Magnet bleiben beide Kupplunghaken auch beim Weiterschieben angehoben!
So wird der Wagen bis zu der Stelle geschoben, an der er endgültig abgekuppelt werden soll.
Beim Wegziehen hält der Magnet über den Haltedraht den Kupplungshaken angehoben, die Kupplungen können getrennt werden.
Erst wenn der Haltedraht aus den Wirkungsbereich des Magneten verlässt, fallen die Kupplungshaken wieder ab. Die Kupplungen sind nun weit genug voneinander entfernt, so dass kein erneutes Kuppeln erfolgt.

Lenz Spur 0 Kupplungskopf mit Vorentkupplung (Packung mit 2 Stück): Lieferung Art. Nr. 49009

Besser kuppeln, besser fahren: die Kinemagnetik

Eine innovative Lösung für ruhigeren Lauf der Wagen ist die von Lenz neu entwickelte Kinemagnetik. Die kinemagnetische Kupplung unterstützt die Stabilität der Kupplung in der Kulissenführung während des Geradeauslaufs. Hierzu ist im Fahrzeugboden und im Normschacht jeweils ein kleiner Magnet untergebracht. In der Stellung „gerade“ ist die Zugfeder entspannt, aber die Magnetkraft entfaltet ihre volle Wirkung - die Kupplung bleibt stabil in der Geradeaus-Stellung. Bewegt sich der Wagen in eine Kurve, lässt die Wirkung der Magneten sofort spürbar nach. Jetzt beginnt die Federkraft zu wirken, die Kupplung wird sauber in der Kulisse geführt. In der stärksten Auslenkung wirkt nur die Federkraft.

Diese Kinemagnetik sorgt in allen neuen Lenz 0 Modellen für ruhigeren Geradeauslauf.

Die richtige Verbindung...

...schafft der speziell entwickelte Kupplungskopf, dem wir ein paar besondere Eigenschaften spendiert haben:

  • endlich auch Kuppeln in der Kurve möglich (bis Radius 800mm)
  • Ankuppeln mit starrer Verbindung...
  • ...dadurch bei vorhandener Kurzkupplungskinematik echte Kurzkupplung
  • butterweiches, vorbildgerechtes Einkuppeln, ohne dass sich der Waggon bewegt
  • einfaches Entkuppeln durch leichtes Anheben der unteren Verlängerung
    ("E" in der Grafik unten)

Die Abbildung zeigt die Kupplung und darunter den ebenfalls erhältlichen Normschacht, mit dem Fahrzeuge anderer Hersteller für die Lenz-Kupplung umgerüstet werden können.

Der Normschacht ist in zwei Varianten mit unterschiedlichen Abmessungen für Personenwagen und für Güterwagen verfügbar.

Vorbildgerecht rangieren und kuppeln:


Der Fallhaken besitzt zwei "Nasen"
(1 und 2 in der Grafik), dadurch ist sowohl Kuppeln im Bogen wie auch echte Kurzkupplung realisierbar...



Kuppeln im Gleisbogen mit dem vorderen Teil des Fallhakens - so lassen sich z.B. Waggons aus einem Gleisbogen "herausholen". Auf der Geraden werden die Wagen dann zusammen geschoben...



...so dass der hintere Teil (die zweite "Nase") des Fallhakens einrastet. Jetzt ist die Kupplung starr geschlossen und bei vorhandener Kinematik haben Sie eine echte Kurzkupplung - Sie fahren Puffer an Puffer.


012-EXPRESS Test als PDF downloaden

Lenz Spur 0 Kupplungskopf (Packung mit 10 Stück): Lieferung Art. Nr. 49010
Lenz Spur 0 Normschacht "Donnerbüchsen" (Packung mit 10 Stück): Lieferung Art. Nr. 49011
Federn für 49011 (Packung mit 10 Stück): Lieferung Art. Nr. 49012
Lenz Spur 0 Normschacht "Güterwagen" (Packung mit 10 Stück): Lieferung Art. Nr. 49013

Seitenanfang