Hinweis:

Diese zip-Datei enthält die neue Software und das Manual als PDF.
Bitte lesen Sie vor der Installation der Software auf jeden Fall im Manual den Abschnitt "Installation"

CV-Editor und Manual herunterladen (zip)
Hinweis schliessen ohne Download

Die Weiterentwicklung von Digital plus bringt natürlich auch zahlreiche neue Möglichkeiten, z.B. im Zusammenhang mit RailCom. Um neue Features nutzen zu können, muß die Software eines Decoders updatefähig sein. Software- oder Betriebssystem-Updates kennt man vom PC.
Die Updates der Digital plus Decoder (ab Version 7.0) sind denkbar einfach - mit dem

Digital plus Decoder Programmer:

Der Digital plus Decoder Programmer stellt gleich zwei sinnvolle Funktionalitäten zur Verfügung: die komfortable CV-Programmierung über einen PC und die Möglichkeit, bei eingebautem Decoder problemlos ein Decoder-Software-Update durchzuführen. Mit dem Rechner wird der Programmer über ein USB-Kabel verbunden, der Datenstrom zum und vom Decoder fließt über ein anzuschließendes Programmiergleis. Dieses kann als Stand-alone-Lösung ebenso erfolgen wie als elektrisch getrenntes oder umschaltbares Programmiergleis auf der Anlage (z.B. ein Abstellgleis). Die Stromversorgung des Programmers erfolgt über das mitgelieferte Steckernetzteil.

Eine neue Version!

Mit der neuen Version des Decoder Programmers (Art. Nr. 23171) lassen sich auch die RailCom-Daten im CV-Editor darstellen. Das funktioniert natürlich nur mit der aktuellsten Version des CV-Editors, die mit dem Link im nächsten Abschnitt heruntergeladen werden kann. Diese aktuelle Version des CV-Editors funktioniert auch mit dem ersten Modell des Decoder Programmers (Art. Nr. 23170), der jedoch keine RailCom-Daten anzeigen kann.

Der neue Programmer benötigt den mitgelieferten Treiber auch dann, wenn Sie bereits den Treiber des Programmers Art. Nr. 23170 installiert haben! Mit dem Treiber des Vorgängermodells kann die neue Version nicht betrieben werden.

Erstens: Komfortabel programmieren:

Alle CVs eines DCC-Decoders lassen sich mit dem Digital plus Decoder Programmer auslesen und schreiben. Der CV Editor ist einfach und intuitiv zu bedienen, Informationen zu den einzelnen CVs unterstützen bei der Eingabe der Werte. Mit dem Digital plus Programmer lassen sich prinzipiell alle DCC-konformen Decoder lesen und programmieren, also auch die Decoder anderer Hersteller. Bisher war der CV-Editor nur als CD zum USB-, LAN/USB-Interface sowie zum Programmer erhältlich, jetzt können Sie diese neue Software kostenlos herunterladen und mit allen bisher erschienenen Digital plus Interface verwenden!

Zweitens: Komfortables Software-Update:

Updates der Decoder-Software waren bislang nur beim Hersteller möglich, dazu mußte der Decoder ausgebaut und eingesendet werden. Mit dem Digital plus Programmer lassen sich Digital plus Decoder der neuesten Generation (ab Version 7.0, Decoder-Version kann in CV 7 ausgelesen werden) sowie alle in den Lenz Spur 0 Triebfahrzeugen eingesetzten Decoder im eingebauten Zustand auf dem Programmiergleis updaten! Besonders nützlich ist diese Update-Möglichkeit zum Beispiel für RailCom-Features: neue Funktionalitäten, die im Zuge der ständigen Weiterentwicklung von RailCom präsentiert werden, können so schnell und komfortabel implementiert werden.

Die mitgelieferte CD enthält neben der Programmer-Anwendung für den PC auch die aktuelle Decoder-Software. Künftige Updates werden auf der Webseite angekündigt und zum Heruntergeladen bereitgestellt. Die jeweils aktuellen Decoderbeschreibungsdateien finden Sie im Download-Bereich.

Die Merkmale:

  • Programmierung von DCC-konformen Decodern über den PC
  • Software-Update von Digital plus Decodern ab Version 7.0 in der Lok
  • einfache, intuitive Bedienung
  • Systemvoraussetzungen: Windows XP, Vista

Decoder Programmer: Art. Nr. 23171, Abmessungen: 114 x 60 x 20 mm | Bedienungsanleitung

Seitenanfang